VERSANDSERVICE - FAQs - SICHERHEIT

Datenschutz

Alle persönlichen Daten, die wir im Kontakt mit Ihnen über diese Internet-Seite, über andere Kontaktmöglichkeiten und bei uns in der Apotheke von Ihnen erhalten, behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich. Alle personenbezogenen Angaben zu Erkrankungen, Behandlungen und Arzneimitteln fallen unter die Schweigepflicht.

Im Vordergrund steht für uns die Zufriedenheit unserer Kunden - und damit Ihre Zufriedenheit.

Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Das sind z.B. Ihre Adressdaten oder für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Angaben. Außerdem werden im Rahmen Ihrer Bestellungen die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet. Freiwillig von Ihnen angegebene Daten, wie z.B. Angaben zu Erkrankungen und Therapien, werden ausschließlich für Ihre persönliche pharmazeutische Betreuung und Beratung und für interne statistische Zwecke gespeichert. Sie können jederzeit die Offenlegung aller Daten verlangen, die über Sie persönlich in unserer Apotheke gespeichert sind. Sie können jederzeit ohne Begründung die Löschung aller Ihrer Daten bei uns verlangen. Ausnahme: Belege mit gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, z.B. Rechnungen.

Bei Fragen und für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wenden Sie sich bitte an unsere kostenfreie Hotline: 0 800 / 60 45 900.

Gesundheitsfragebogen

Unser Gesundheitsfragebogen dient dazu, mögliche Wechselwirkungen und arzneimittelbezogene und gesundheitsbezogene Probleme zu erkennen und Sie optimal zu Ihrer Arzneimitteltherapie zu beraten. Die Daten werden nur zum Zweck der pharmazeutischen Betreuung genutzt, gespeichert und auf Wunsch gelöscht.

Sie können den Gesundheitsfragebogen hier herunterladen und ausdrucken.
Bitte schicken Sie ihn uns ausgefüllt zurück.